Universaldimmer DIMAX für LED-Leuchten
Home > Aktuelles > News > Universaldimmer DIMAX für LED-Leuchten

Stimmungsvolle Beleuchtung per App: Theben Universaldimmer DIMAX für LED-Leuchten

Die neuen Theben Universaldimmer DIMAX 542 plus und 544 plus  dimmen LED-Leuchten harmonisch und flackerfrei. Über die kostenlose App für Android-Smartphones können individuelle Lichtszenen komfortabel programmiert und per NFC an den DIMAX 544 plus übertragen werden.

 

Mit den neuen Universaldimmern DIMAX 542 plus und 544 plus von Theben lassen sich stimmungsvolle Lichtszenen im Handumdrehen über einen herkömmlichen Taster abrufen. Das Premiumgerät, DIMAX 544 plus ermöglicht die Programmierung per App: So lassen sich Lichtszenen, Helligkeitswerte und weitere Einstellungen wie z.B. die Treppenlicht-Funktion oder der 2-Taster-Betrieb bequem über das Smartphone konfigurieren. Über NFC wird das Programm auf den Dimmer aufgespielt – ohne Spannungsversorgung. Die kostenlose App für Android-Smartphones steht im Google PlayStore zum Download bereit.

Der Theben Universaldimmer ist auch als DIMAX 542 plus ohne NFC erhältlich. Hier erfolgt die Programmierung ausschließlich über die Potis.  

Unisversaldimmer DIMAX 542 plus und 544 plus

 

 

Die Vorteile der Universaldimmer DIMAX im Überblick:

  • Durch Montage in bestehender Verteilerdose optimal zur Nachrüstung geeignet
  • Verschiedene Einstellungen für unterschiedliche Dimmverhalten von LED-Leuchtmitteln: Individuell einstellbare Mindesthelligkeit oder zweite Einstellung für LEDs mit Phasenanschnitt.
  • „Aufweck- und Schlummerfunktion” für sanftes Dimmen am Abend und sanft ansteigende Helligkeit am Morgen
  • Treppenlicht-Funktion zum Dimmen der Beleuchtung im Treppenhaus über einen definierten Zeitraum, bevor sie erlischt
  • Programmierung per Schraubendreher am Poti möglich

 

Die Vorteile des Premiumgerätes DIMAX 544 plus:

  • Komfortable Programmierung über kostenlose App für Android-Smartphones
  • Programmierung auch per Schraubendreher am Poti möglich
  • Aufspielen des Programms per NFC auf den Dimmer – ohne Spannungsversorgung. Später werden sie auf der Baustelle nur noch montiert
  • NFC-Übertragung auch bei eingebauten Dimmern
  • Hohe Manipulationssicherheit durch geringe Reichweite
  • Über die App wählbare Dimmkurven z.B. für spezielle LEDs oder Lüfter

 

Dimmer DIMAX 544 plus per App programmieren

 

Zu den Produkten

 

 

Der Universaldimmer DIMAX 544 plus im Video

Quelle: elektrobörse smarthouse