SME 2 S KNX

Funktionsbeschreibung

  • 2-fach 1-10 V Steuereinheit MIX
  • Erweiterungsmodul MIX
  • Zur Erweiterung bis auf 6 Kanäle
  • Schalten und Dimmen von Lichtstromkreisen in Verbindung mit elektronischen Vorschaltgeräten (EVG und LED-Vorschaltgeräte)
  • An ein Grundmodul können bis zu 2 Erweiterungsmodule angeschlossen werden
  • Mit allen Geräten der MIX-Serie kombinierbar
  • Beliebige Kombinationen von Schalten, Dimmen, Jalousie- und Heizungssteuerung sowie Binäreingängen
  • 1-10 V Steuereingänge und einen Schaltausgang (Relaiskontakt) pro Kanal
  • LED Schaltzustandsanzeige für jeden Kanal
  • Handschalter mit den Stellungen Ein/Aus/Bus (auch ohne Busspannung)
  • Mit Nulldurchgangsschaltung für relaisschonendes Schalten

Technische Daten

Betriebsspannung 230 V AC
Frequenz 50 Hz
Stand-by Leistung 1,6 W
Breite 4 TE
Montageart DIN-Schiene
Anschlussart Schraubklemmen
Max. Leitungsquerschnitt Massiv: 0,5 mm² (Ø 0,8) bis 4 mm² | Litze mit Aderendhülse: 0,5 mm² bis 2,5 mm²
Anzahl Kanäle 2
Kontaktart Schließer, 16 A, 10 A
Öffnungsweite < 3 mm
Schaltausgang Potenzialfrei
Spannung Ausgang 230 V AC
Frequenz Ausgang 50 Hz
Einschaltstrom Ausgang max. 400 A (150 µs), 200 A (600 µs)
Ohmsche Last 3680 W
Glüh-/Halogenlampenlast 2500 W
Kapazitive Last 140 µF
Spannung Eingang 1 – 10 V
Signalstrom Eingang max. 100 mA pro Kanal
Signaldauer Kontinuierlich
Max. Leitungslänge 500 m
Umgebungstemperatur -5 °C … +45 °C
Schutzart IP 20
Schutzklasse II nach EN 60 730-1

Maßbilder

SME 2 S KNX

Downloads

Format Download
Handbuch PDF
CAD-Symbol (DXF/DWG) ZIP
Ausschreibungstext DOC
Ausschreibungstext D81
Bedienungsanleitung PDF
Referenzen PDF
SME 2 S KNX - 2-fach 1-10 V Steuereinheit MIX

SME 2 S KNX

Artikel-Nr. 4910274
E-Nummer 405660459
Datenblatt
Dokumentenkorb