BM 12 T KNX

Funktionsbeschreibung

  • 12-fach Binäreingang FIX2
  • 12 potenzialfreie Universal- und Weitbereichsspannungseingänge (10-240 V AC/DC oder intern erzeugte Hilfsspannung von ca. 12 V DC)
  • 4 zusätzliche Kanäle bedienbar durch Tasten am Gerät, jedoch ohne Eingang
  • LED Schaltzustandsanzeige für jeden Kanal
  • Manuelle Bedienung am Gerät (auch ohne Busspannung)
  • Handbetätigung je Kanal zur Simulation der Eingangszustände
  • Alle Eingänge können mit unterschiedlichen Spannungen und an unterschiedlichen Potentialen betrieben werden
  • Anschließbare Leitungslänge bis zu 100 m
  • Freie Zuordnung der Funktionen: Schalter/Taster, Dimmen, Jalousie/Rollladen, Zähler, Telegramm wiederholen, Sequenzen

Technische Daten

Betriebsspannung KNX Busspannung, ≤4 mA
Betriebsspannung 110 – 240 V AC
Frequenz 50 – 60 Hz
Stand-by Leistung ~0,3 W
Breite 8 TE
Montageart DIN-Schiene
Anschlussart KNX Busklemme
Max. Leitungsquerschnitt Massiv: 0,5 mm² (Ø 0,8) bis 4 mm² | Litze mit Aderendhülse: 0,5 mm² bis 2,5 mm²
Spannung/Stromaufnahme Eingänge 10 V DC – 240 V AC 2 mA
Max. Leitungslänge 100 m
Hilfsspannung 12 V DC/18 mA, SELV
Anzeige 12 LEDs zur Anzeige des Zustandes am Eingang
Für SELV geeignet Ja, wenn an allen Eingängen SELV angeschlossen ist
Umgebungstemperatur -5 °C … +45 °C
Schutzart IP 20
Schutzklasse II nach EN 60 730-1

Anschlussbilder

BM 12 T KNX

Maßbilder

BM 12 T KNX

Downloads

Format Download
CAD-Symbol (DXF/DWG) ZIP
Bedienungsanleitung PDF
Ausschreibungstext DOC
Handbuch PDF
KNX-Datenbanken ZIP
BM 12 T KNX - 12-fach Binäreingang FIX2

BM 12 T KNX

Artikel-Nr. 4940235
E-Nummer 405591259
Datenblatt
Dokumentenkorb