KNX-OT-Box S

Funktionsbeschreibung

  • Die KNX-OT-Box S dient als Schnittstelle zwischen dem Wärmeerzeuger mit OpenTherm-Bus (Bussystem in der Heizungs- und Lüftungstechnik) und dem KNX-Bus (Gebäudesystemtechnik)
  • Es ermöglicht den bidirektionalen Austausch von Daten zwischen dem OpenTherm-Wärmeerzeuger und der Wärmeverteilung über das KNX-System (Einzelraumregelung)
  • In Kombination mit der OT-Box (9070712) aus RAMSES 856 top2 OT (8569132) lassen sich auch Heizsysteme ohne OpenTherm-Schnittstelle regeln
  • Gerät und KNX-Busmodul können unabhängig voneinander getauscht werden
  • Abnehmbares Busmodul KNX
  • Mit der KNX-OT-Box S können folgende Funktionen realisiert werden:
  • Bedarfsgerechte Vorlaufsteuerung
  • Witterungsgeführte Vorlaufsteuerung
  • Steuerung der Brauchwassererwärmung
  • Energieoptimierung der Brauchwassererwärmung mit Solarunterstützung
  • Belegreifheizen/Estrichtrockenprogramm
  • Legionellenschutzprogramm

Technische Daten

Betriebsspannung KNX Busspannung, ≤10 mA
Breite 4 TE
Montageart DIN-Schiene
Bemessungsstoßspannung 4 kV
Umgebungstemperatur +0 °C … +45 °C
Schutzklasse III
Schutzart IP 20

Anschlussbilder

KNX-OT-Box S

Downloads

Format Download
CAD-Symbol (DXF/DWG) ZIP
Ausschreibungstext DOC
Ausschreibungstext D81
Handbuch PDF
Bedienungsanleitung PDF
KNX-Datenbanken ZIP
Produktinformationen PDF
KNX-OT-Box S - Die KNX-OT-Box S dient als Schnittstelle zwischen dem Wärmeerzeuger mit OpenTherm-Bus (Bussystem in der Heizungs-
                                    und Lüftungstechnik) und dem KNX-Bus (Gebäudesystemtechnik)

KNX-OT-Box S

Artikel-Nr. 8559201
E-Nummer
Datenblatt
Dokumentenkorb