LUXOR 402

Funktionsbeschreibung

  • 2-Kanal Erweiterungsgerät zur Beleuchtungssteuerung
  • Modular erweiterbares System mit Zentralfunktionen
  • Zum Schalten elektrischer Verbraucher
  • Handschaltung am Gerät
  • LEDs zur Anzeige
  • 2 Zeitfunktionen (Treppenlichtfunktion mit Ausschaltvorwarnung, Nachlauffunktion)
  • Bis auf 16 LUXOR Module erweiterbar
  • Zentral EIN/AUS, Panikfunktion und Anwesenheitssimulation
  • LUXOR Module sind über 2-Draht Bus Leitung (COM-Bus) verbunden
  • Max. Eingangsleitungslänge bis 100 m
  • Separater Eingang zum Anschluss von FI (RCD)
  • Universalspannungseingang: 8–48 V AC/DC (z.  B. für Sprechanlagen)
  • Ansteuerung für die Konfiguration der Zentralfunktionen

Technische Daten

Betriebsspannung 230 V AC
Frequenz 50 Hz
Breite 2,5 TE
Montageart DIN-Schiene
Stand-by Leistung ~1,3 W
Verlustleistung max. 1,4 W
Anzahl Kanäle 2
Kontaktart Schließer
Anschlusskabel 230 V phasenunabhängige Zuleitung, Leitungslänge bis 100 m
Verbindung für COM EIB/KNX-Busleitung Typ YCYM oder Y(ST)Y oder Telekommunikationsleitung J-Y(ST)Y/Länge bis 100 m
Schaltleistung

16 A (bei 250 V AC, cos φ = 1), 6 A (bei 250 V AC, cos φ = 0,6)

Für SELV geeignet Nein
Umgebungstemperatur -10 °C … +50 °C
Schutzart IP 20
Schutzklasse II nach EN 60 730-1

Anschlussbilder

LUXOR 402

Maßbilder

LUXOR 402

Zubehör

Artikel-Nr. Datenblatt Dokumentenkorb
Diodenmodul - Für Sonderfunktionen (Gruppen-/Zentralfunktion) bei LUXOR erforderlich

Diodenmodul

9070367
mehr
Fronttafel-Einbauset - Der Fronttafeleinbausatz ist für Theben-Verteilereinbaugeräte von 17,5 bis 107,5 mm Baubreite geeignet

Fronttafel-Einbauset

9070001
mehr

Downloads

Format Download
Handbuch PDF
Bedienungsanleitung PDF
CAD-Symbol (DXF/DWG) ZIP
Ausschreibungstext DOC
Ausschreibungstext D81
LUXOR 402 - 2-Kanal Erweiterungsgerät zur Beleuchtungssteuerung

LUXOR 402

Artikel-Nr. 4020000
E-Nummer 560441010
Datenblatt
Dokumentenkorb