LUXOR 411

Funktionsbeschreibung

  • Sensormodul
  • Zur Steuerung von Markisen, Rollläden und Jalousien in Kombination mit LUXOR 440, LUXOR 408 S bzw. LUXOR 409 S und Aufbau-Lichtsensoren
  • Einstellungen der Schwellwerte am Gerät
  • LEDs zur Anzeige
  • Max. Eingangsleitungslänge der Sensorleitung 100 m
  • LUXOR Module sind über 2-Draht Bus Leitung verbunden

Technische Daten

Betriebsspannung 230 V AC
Frequenz 50 Hz
Breite 4 TE
Stand-by Leistung ~1,1 W
Montageart DIN-Schiene
Verbindung für COM EIB/KNX-Busleitung Typ YCYM oder Y(ST)Y oder Telekommunikationsleitung J-Y(ST)Y/Länge bis 100 m
Einstellbereich Dämmerungswert 1 – 100 lx
Einstellbereich Sonnenschutz 1000 – 100000 lx
Messbereich Windgeschwindigkeit 2 – 20 m/s
Messbereich Temperatur +0 °C … +60 °C
Umgebungstemperatur -10 °C … +50 °C
Schutzart IP 20
Schutzklasse II nach EN 60 730-1

Maßbilder

LUXOR 411

Zubehör

Artikel-Nr. Datenblatt Dokumentenkorb
Aufbau-Lichtsensor - Sensor drehbar

Aufbau-Lichtsensor

9070008
mehr

Downloads

Format Download
Bedienungsanleitung PDF
CAD-Symbol (DXF/DWG) ZIP
Ausschreibungstext DOC
Ausschreibungstext D81
Handbuch PDF
LUXOR 411 - Sensormodul

LUXOR 411

Artikel-Nr. 4110000
E-Nummer 560471000
Datenblatt
Dokumentenkorb